Logo: Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Doktoranden/-innen im TBA-Zentrum: Förderung von Nachwuchswissenschaftlern/-innen

Die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses spielt am TBA-Zentrum eine wichtige Rolle. Doktoranden/-innen der Fächer Psychologie, Erziehungswissenschaften; Informationswissenschaft und Informatik werden umfassend in den Forschungsprozess eingebunden und übernehmen vielfältige Aufgaben im Bereich der Planung, Koordination und Durchführung empirischer Studien sowie der Auswertung von Daten und der Publikation der Ergebnisse.

Im Rahmen der wissenschaftlichen Nachwuchsförderung des DIPF bieten wir intensive Betreuung sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten wie die Teilnahme am koordinierten Promotionsbegleitprogramm des DIPF, Kolloquien, Workshops und die Möglichkeit von Auslandsaufenthalten an. Am TBA-Zentrum bekommt der wissenschaftliche Nachwuchs zudem regelmäßig Gelegenheit, Fragen der aktuellen Arbeit mit den erfahrenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern am Zentrum zu diskutieren.

zuletzt verändert: 26.04.2017
Stellenangebote

Zwei Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter für den technischen Support

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 8 TV-H)

Eine Projektassistenz

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 9 TV-H)

Ein/e wiss. Mitarbeiter/-in (Psychometrie)

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 13 TV-H)

Ein/e Mitarbeiter/-in zur Leitung des BKE-Supportteams

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 11 TV-H)

Ein/e Systemadministrator/-in zur Leitung des BKE-Administratorenteams

(ab sofort, Vollzeit, Vergütung nach EG 11 TV-H)